banner92

banner93

banner94
17 Temmuz 2018 Salı

„Şen Olasın Almanya” (Du sollst fröhlich sein, Deutschland)

Das neue Buch von Faruk Şen „Şen Olasın Almanya” (Du sollst fröhlich sein, Deutschland) wird in Kürze auch in Deutschland verkauft. Faruk Şen, der 40 Jahre in Deutschland gelebt hat, war Begründer des „Zentrum für Türkeistudien” in den 1985er Jahren.

02 Temmuz 2018 Pazartesi 16:55
„Şen Olasın Almanya” (Du sollst fröhlich sein, Deutschland)
Das Buch bezieht sich auf Islamophobie und Turkuphobia in Deutschland. Aber auch die Deutsch-Türkischen Beziehungen sowie die Türkei und EU Beziehungen sind Bestandteile des Buches. Insbesondere beschreibt Faruk Sen das Zentrum für Türkeistudien un die Zusammenhänge. So berichtet Şen auch darüber, wie die Gründung des Zentrums für Türkeistudien in den Jahren von 1985-2008 die Beziehung zu Deutschland beeinflusst hat. Des Weiteren erzählt Faruk Sen in seinem Buch über seine Erlebnisse in Deutschland.

1971 in die Bundesrepublik Deutschland eingereist, berichtet er auch über seine Studienzeit. Faruk Şens „Şen Olasın Almanya“ wurde im Kaynak Verlag in İstanbul veröffentlicht. Die erste Auflage ist auf großes Interesse gestoßen und wurde gut verkauft. Şen plant, seine Memoiren weiter zu schreiben. In seinem nächsten Buch wird er dann hoffentlich die Geschichte des Zentrums für Türkeistudien erzählen.

„Şen Olasın Almanya“ wird anlässlich der Buchmesse in Istanbul 2018 veröffentlicht. Es ist zu erwarten, dass das Buch sowohl von seinen Gegnern als auch von seinen Anhängern viel Aufmerksamkeit erhalten wird. Gegner werden es herabwürdige, Anhänger feiern. Deutsche Leser werden das Buch von Faruk Şen vermutlich kritisch sehen. Das Buch stellt zudem die Entwicklung des Zentrums von 1985 bis 2008 dar. Şen lebt Zeit seit 2010 in Istanbul. Er hat in der Türkei die „Türkisch Europäische Stiftung Wissenschaft und Bildung“ gegründet und forscht nun weiterhin in Istanbul.

Das neue Buch von Faruk Sens über 23 Jahre Zentrum für Türkeistudien wird in diesem Jahr ab Oktober 2018 verfügbar sein. Das Buch wird demnächst im Bouvier Verlag auch in Deutschland in deutscher Sprache erscheinen.

 

Diva Avrupa Magazin

Bu habere yorum yapan ilk siz olun!

  • Ad Soyad:

  • Yorum:

  •  

    @name x

  • UYARI: Küfür, hakaret, rencide edici cümleler veya imalar, inançlara saldırı içeren, imla kuralları ile yazılmamış, Türkçe karakter kullanılmayan ve tamamı büyük harflerle yazılmış yorumlar onaylanmamaktadır. Ayrıca suç teşkil edecek hakaret içerikli yorumlar hakkında muhatapları tarafından dava açılabilmektedir.
    SAYFALAR
    ARŞİV

    banner82